Welche inhaltlichen Ziele strebe ich an?

Ich möchte erreichen:

...dass die großen Kompetenzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verwaltung zielführend eingesetzt werden im Blick auf Zusammenarbeit, Planung und Durchführung von notwendigen Vorhaben.


...dass bei solchen Vorhaben nicht nur Teilgruppen bedient werden, sondern stets das Gesamtwohl der Stadt berücksichtigt wird.


...dass die Menschen unserer Stadt aktiver in die Gemeindepolitik eingebunden werden: Das Wissen und Können der mittelständischen Unternehmen, der Gewerbetreibenden, des Einzelhandels, der Vereine und Verbände, der Schulen, der Kirchen und aller Bürger, die sich für ein lebendiges Schopfheim einsetzen.


...dass die Zusamenarbeit mit den Ortsteilen (Eichen, Enkenstein, Fahrnau, Gersbach, Kürnberg, Langenau, Raitbach, Wiechs ) und der Kernstadt weiter ausgebaut und vertieft wird.


Kurz:


Die Erhöhung der Lebensqualität der Menschen in unserer Stadt Schopfheim soll der Maßstab meines Handelns sein.

Dazu gehören


...eine konsequente Verwirklichung des Leitbildes

    mit seinen sechs Handlungsfeldern

...eine konzeptionelle Stadtentwicklung 

    einschließlich einer durchdachten und 

    wirkungsvollen Verkehrssberuhigung

...neue Impulse zur Wohn- und Freizeitqualität

...eine weitere und ausgebaute Förderung der 

    Vereine

...neue Impulse für die Integration aller Bürger-

    innen und Bürger unserer Stadt

...eine Weiterentwicklung der Einkaufssituation

    unter Mithilfe des Gewerbevereines

...ein weiterer Ausbau der Beziehungen zu

    unseren Partnerstädten

...neue Anstrengungen, der Kultur in unserer

    Stadt ein größeres Gewicht zu geben

...Schopfheim für den Tourismus noch attraktiver 

    zu machen


Ich höre schon: Das kostet alles Geld, das nicht vorhanden ist. Das stimmt nur zum Teil. Ich weiß, dass man in Schopfheim mit Engagement und Kreativität aller Bürgerinnen und Bürger viel erreichen kann, ohne gleich tief in die Tasche zu greifen



Dennoch bleibt auch für mich die Daueraufgabe,

...sparsam mit den vorhandenen finanziellen Ressourcen zu wirtschaften

...sorgfältig den Haushalt zu konsolidieren. Da läßt sich bei kluger Planung viel erreichen!



Ich bin einer von uns Schopfheimer Bürgern.

Ich kenne die Stadt und ihre Menschen.

Ich möchte mit meiner ganzen Kraft und Ihrer Hilfe für Sie alle da sein.


Ich bitte deshalb um Ihre Stimme bei der Bürgermeisterwahl am 07. Oktober 2018


Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen!

                           Thomas Gsell